Home

Herzlich Willkommen!

Das Tierheim Außenansicht

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Sie finden hier alle Informationen rund um unsere Tiere.


Liebe Interessenten, Besucher und Freunde des Welser Tierheims!

Die vor Beginn der Coronakrise bestehende Möglichkeit des Besuchs unseres Tierheims ist leider nach wie vor nicht möglich. Da wir jedoch dafür sorgen wollen, dass unsere Fellnasen auch in Zeiten wie diesen so rasch wie möglich ein neue Zuhause finden, haben wir nun wieder mit der Tiervermittlung begonnen.

Wenn Sie sich für eines unserer Tiere interessieren, ist dies unter folgenden Rahmenbedingungen möglich:

1) Terminvereinbarung
Ein Beratungsgespräch kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung stattfinden. Bitte rufen Sie uns daher im Vorfeld an, um einen Termin zu vereinbaren. Wir versuchen bereits im Zuge des Telefonats abzuklären, ob wir ein für Sie passendes Tier im Haus haben. Beratungsgespräche ohne vorheriger Terminvereinbarung sind bis auf weiteres nicht mehr möglich.

2) Mundschutz & 1m Sicherheitsabstand
Bitte bringen Sie zum vereinbarten Termin einen Mundschutz mit. Dieser ist während des gesamten Beratungsgesprächs zu tragen. Wir Mitarbeiter sind ebenfalls mit Mundschutz ausgestattet. Zudem achten wir während Ihres Besuchs bei uns stets auf 1m Sicherheitsabstand.

3) Beratung im Freien
Das gemeinsame Beratungsgespräche wird in unserem Garten abgehalten. Unsere Hunde lernen Sie anschließend im Begegnungsgarten im Freien kennen, die Kleintiere sind ebenfalls schon in ihre Freigehege übersiedelt und unsere Katzen können Sie im Außenbereich der Katzenstuben kennenlernen.

4) Maximal 2 Personen (+Tierheimmitarbeiter) pro Beratungsgespräch
Für ein Beratungsgespräch sind maximal 2 Personen auf einmal zulässig. Da uns bewusst ist, dass die Anschaffung eines Tiere eine Familienentscheidung ist, können wir Ihnen das Tier aber gerne gruppenweise mehrfach vorstellen. Bitte geben Sie uns das bereits bei der Terminvereinbarung bekannt, damit wir ausreichend Zeit für Sie einplanen können.

Die Abgabe von Tieren ist ebenfalls wieder möglich.
Wir Mitarbeiter sind täglich außer Sonntag von 7-12 und 13-17 Uhr für Sie da. Nachdem wir jedoch viel Zeit mit unseren Tieren verbringen und das Büro nicht immer besetzt ist, kann es sein, dass wir Sie nicht kommen hören. Sollten Sie ein Tier bei uns abgeben möchten, bitten wir daher um telefonische Voranmeldung. Für die Abwicklung der Abgabe von Tieren ist ebenfalls das Mitbringen und Tragen eines Mundschutzes nötig.

Unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen möchten wir mitteilen, dass das Gassigehen und die Betreuung unserer Katzen leider nach wie vor nicht möglich ist. Wir geben jedoch Bescheid, sobald es wieder geht und freuen uns auf ein hoffentlich rasches Wiedersehen! Unsere Fellnasen und wir vermissen euch!!!!

Vielen Dank für das Verständnis
Eurer Team der Arche Wels


Alle unsere Fundtiere finden Sie auch hier:

Vermittlungstiere

Gino